Ökumenische Gebetsnacht für das Klima am 14. November!

© vincent desjardins / CC-BY 2.0 / flickr.com

© vincent desjardins / CC-BY 2.0 / flickr.com

Anfang Dezember 2015 kommen die Regierenden der Welt in Paris zur 21. UN-Klimakonferenz zusammen. Nach Meinung der meisten Experten ist dieses Treffen die letzte Gelegenheit für verbindliche Vereinbarungen, um den Klimawandel zu begrenzen. Kirchengemeinden und Verbände können ihre Anliegen mit einer „Ökumenischen Gebetsnacht für das Klima“ am Samstag, 14. November 2015, begleiten (andere Termine sind möglich). Besinnung, Hintergründe zum Klimawandel, Fürbitte und Lob des Schöpfers, Meditation, Bild und Musik werden die Nacht bestimmen.

Liturgische Bausteine zur Gestaltung der Gebetsnacht werden ökumenisch gemeinsam vom Umwelt- und Klimabeauftragten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) und den Umweltbeauftragten der bayerischen Bistümer erarbeitet.

Hier die Downloads mit Material
-ein Plakat als JPG und PDF, um die eigene Gebetsnacht anzukündigen
-einen liturgischen Entwurf
-Impulse für den offenen Teil der Gebetsnacht

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s