Solidarität verbindet – Studienteil „Ausgewachsen“ beim KLJB-Landesausschuss

DSC00808.JPGDer Landesausschuss der KLJB begrüßte in Passau gleich mehrere Gäste beim Studienteil zum Thema „Solidarität“. Besonders beeindruckend waren die Erfahrungen von „Passau verbindet“, der Koordination von vielen freiwillig Helfenden der Flüchtlingshilfe in Stadt und Region Passau. Marco Ziegaus und Julia Wagner stellten die Aufgaben und Organisation ihrer Helferinitiative vor und tauschten sich mit unseren Delegierten über ihre Erfahrungen mit Helferkreisen auf dem Land aus.

Aber es gab noch viel mehr gute Angebote und Workshops…

Weiterlesen

BEWUSSTerLEBEN – der Ausgewachsen-Fastenkalender

2016_Fastenkalender_Auftakt_webAm 10.2.2016 begann mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit. Eine Gelegenheit für BEWUSSTerLEBEN. Die drei Landesarbeitskreise AKIS, AK Glaube und Leben und AK LÖVE laden ein, sich diesmal mit dem Projekt “Ausgewachsen” auf Ostern, das größte christliche Fest, vorzubereiten. Dabei gibt es kurze Impulse via SMS und eine wöchentliche Impulsmail für neue Ideen, Spirituelles und Inspiration zu den drei Projektphasen von “Ausgewachsen. Wie viel ist genug?”.

Hier findet ihr alle unsere „Fasten-Mails“ auch als pdf-Download!

Weiterlesen

5. März Studientag zu „Laudato Si“ in Eichstätt!

klb eichstätt

Gerne geben wir so eine Einladung bayernweit weiter: Zum gemeinsamen Studientag des Landesbildungswerkes der KLB in Bayern mit dem Referat Schöpfung und Klimaschutz im Bistum Eichstätt zum Thema „Enzyklika Laudato Si` – Die Sorge um das gemeinsame Haus – Was zu tun ist!“. Es gibt echt hochkarätige Experten für diese Veranstaltung, die am 5. März im Priesterseminar Eichstätt stattfindet: Bischof Gregor Maria Hanke OSB, Prof. Paolo Suess (Befreiungstheologe aus Sao Paulo), Prälat Wolf (Katholisches Büro), MD Dr. Barth (Umweltministerium), Prof. Hubert Weiger (BUND), Prof. Ulrich Bartosch (VDW), Bertram Brossardt (vbw) und Christoph Renzikowski (KNA Bayern)!

Deshalb laden wir Euch herzlich ein, diese Veranstaltung gut zu bewerben bzw. selbst zu kommen – kaum etwas passt besser zum Projekt „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“!

Flyer Laudato Si_02022016 final

Prof. Paolo Suess aus Sao Paulo referiert auch am 3. März 2016 in Augsburg zu Laudato Si – für KLJB-Mitglieder ist hier der Eintritt frei!

 

 

KLJB-Frühjahrstreffen Bamberg am 28.2. mit Studienteil zu „Ausgewachsen“

kljb ba

Der KLJB-Diözesanverband Bamberg lädt herzlich ein zum diesjährigen KLJB-Frühjahrstreffen am 28.2.2016 um 9:00 Uhr im Heinrichssaal in Bamberg (Kleberstraße 28, Bamberg)! Im Rahmen des Projektes „Ausgewachsen —Wie viel ist genug“ gibt es einen Studienteil zum Thema „Grenzen des Wachstums“ – und darüber freuen wir uns in ganz Bayern sehr, auch weil ihr der Gastgeber-Diözesanverband der KLJB-Landesversammlung vom 5. bis 8. Mai 2016 in der Burg Feuerstein seid!

Anmeldung für alle KLJB-Aktiven aus Ortsgruppen im DV Bamberg bis 19.2.!

Hier geht es zur Einladung als pdf-Download!

 

Die Methoden der Gemeinschaftsphase sind online

Methoden

 

 

 

 

 

 

Unsere neuen Methoden zur Gemeinschaftsphase stehen für euch zum Download bereit!

Ihr könnt gemeinsam versuchen einen Bach zu überqueren, auf die Kannibaleninsel verreisen oder nach besonderen Regeln pokern! Empfehlen können wir natürlich besonders die Tauschzeitaktion, bei der ihr euch nicht nur gegenseitig unterstützen könnt, sondern euch nochmal gut als Gruppe kennenlernt.

Für jede Gruppe ist ganz viel Spaß und die Frage „Wie viel ist genug für unsere Gemeinschaft?“ dabei!

Hier geht´s zum Download!