5. März Studientag zu „Laudato Si“ in Eichstätt!

klb eichstätt

Gerne geben wir so eine Einladung bayernweit weiter: Zum gemeinsamen Studientag des Landesbildungswerkes der KLB in Bayern mit dem Referat Schöpfung und Klimaschutz im Bistum Eichstätt zum Thema „Enzyklika Laudato Si` – Die Sorge um das gemeinsame Haus – Was zu tun ist!“. Es gibt echt hochkarätige Experten für diese Veranstaltung, die am 5. März im Priesterseminar Eichstätt stattfindet: Bischof Gregor Maria Hanke OSB, Prof. Paolo Suess (Befreiungstheologe aus Sao Paulo), Prälat Wolf (Katholisches Büro), MD Dr. Barth (Umweltministerium), Prof. Hubert Weiger (BUND), Prof. Ulrich Bartosch (VDW), Bertram Brossardt (vbw) und Christoph Renzikowski (KNA Bayern)!

Deshalb laden wir Euch herzlich ein, diese Veranstaltung gut zu bewerben bzw. selbst zu kommen – kaum etwas passt besser zum Projekt „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“!

Flyer Laudato Si_02022016 final

Prof. Paolo Suess aus Sao Paulo referiert auch am 3. März 2016 in Augsburg zu Laudato Si – für KLJB-Mitglieder ist hier der Eintritt frei!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s