Selbstversuch: Fasten zum Thema „Ausgewachsen“ II

theresa

Die Mitglieder des Internationalen Arbeitskreises der KLJB Regensburg (RAKI) machen Selbstversuche in der Fastenzeit zum Thema Ausgewachsen und wollen diese auch hier bloggen. Hier kommt der zweite Beitrag von Theresa Wenzl, die gerade am Wochenende zur neuen Diözesanvorsitzenden der KLJB Regensburg gewählt wurde: Verzichten auf Plastik und Autofahren – geht das?

„Auch ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr zu fasten. Neben dem jährlichen Verzicht auf Süßigkeiten und Alkohol kommt diesmal der Verzicht auf Plastik und Autofahren hinzu. Um Plastik, vor allem Tüten und Verpackungen zu fasten, versuche ich immer eine Stofftasche dabei zu haben. Das funktioniert ganz gut und bisher ist es auch erst einmal passiert, dass ich beim Einkaufen auf eine Tasche des Geschäfts zurückgreifen musste.

In München auf Autofahren zu verzichten, ist absolut kein Problem, man braucht mit den Öffis vielleicht mal ein bisschen länger, aber das kann man ja einplanen. Von München in meine Heimat nach Cham zu kommen, funktioniert neben Zugfahren auch ganz wunderbar per Mitfahrgelegenheit, Vorteil dabei: Man lernt gleich noch interessante Leute kennen.

In meiner Heimat ist der Verzicht auf das Auto leider nahezu unmöglich, rund 10km zum nächsten Supermarkt, Arzt oder anderen Dingen und öffentliche Verkehrsmittel sind so gut wie nicht vorhanden. Wenn man sich innerhalb der Familie oder im Freundeskreis gut abspricht, kann man dennoch einige Fahrten einsparen. Das möchte ich auch nach der Fastenzeit berücksichtigen.

Da ich jetzt erst mal auf Reisen gehe, wird für mich das Fasten wahrscheinlich zur Nebensache, allen Fastenden wünsche ich noch viel Erfolg und Durchhaltevermögen bis Ostern!“

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s