Selbstversuch: Fasten zum Thema „Ausgewachsen“ III

manuel dv re

Die Mitglieder des Internationalen Arbeitskreises der KLJB Regensburg (RAKI) machen Selbstversuche in der Fastenzeit zum Thema Ausgewachsen und wollen diese auch hier bloggen. Hier kommt der dritte Beitrag von Manuel Bauer, RAKI-Sprecher zum Thema „40 Tage ohne Fleisch, Wurst und Gelatine“ – und überwiegend bio und fair essen.

Nachdem sich jeder von uns einen Fastenvorsatz überlegt hat, hab ich mir gedacht ich nehme den Klassiker. 40 Tage ohne Fleisch, Wurst und Gelatine. Beim Obst und Gemüse sowie kleinen Naschereien, (Ganz übertreiben muss man es ja auch nicht) 😉 versuche ich überwiegend auf Bio- Produkte und Fair-Trade zurückzugreifen.
 
Obwohl ich das in den letzten Jahren öfter mal probiert habe, fiel es mir bis jetzt wesentlich leichter als die vergangenen Jahre. Könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, weil ich jetzt noch einen anderen Aspekt zum Ansporn habe als nur den religiösen Hintergrund.
 
Man möchte gar nicht glauben, wie einfach es dieser Tage ist, an Bio- Produkte heranzukommen. Vor ein paar Jahren fand ich das noch viel schwieriger. Heute wird in jedem Discounter und Großmarkt mit Bio- Produkten geworben.
Aber auch hier Achtung! Bio ist nicht immer gleich Bio.
 
Deshalb hab ich mich für einen Laden meines Vertrauens entschieden. Ich kaufe mein Gemüse, mein Obst sowie einige Milchprodukte vom Bioladen direkt in meiner Nähe, wo ich die beiden Schwestern, die ihn führen, persönlich kenne und weiß,
dass einiges von den Sachen, die sie anbieten, von eigener Züchtung und Feldern stammt.
 
Oben ist das Bild zur Eingangstür meines Bio-Hof-Ladens in meiner Nachbarstadt Oberviechtach.

Zum Essen selbst, weiß ich, dass es oft Vorurteile gegenüber der vegetarischen
Küche gibt, von wegen sie wäre langweilig. Für all Diejenigen habe ich hier ein wirklich tolles Bild.

manuel dv re 2
Mmmmm jamm jamm! Gemüse- Wok- Pfanne. Frischer geht´s nicht!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine schöne Fastenzeit und viel Erfolg bei euren Fastenvorsätzen sowie frohe und gesegnete Ostern.
 
Schöne Grüße
Euer RAKI- Sprecher
Manuel Bauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s