„Abgefahren ausgeradelt“ – die KLJB-Radltour vom 23.-30. August 2016!

ausgeradelt titelVom 23. bis 30. August 2016 rufen die KLJB Bayern und die im Projektbeirat „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“ beteiligten Diözesanverbände auf zu einer ersten bayernweiten KLJB-Radltour! Passend zum aktuellen Projekt heißt es „Abgefahren ausgeradelt“ – ohne Stress und mit Hilfe der Bahn schaffen wir es durch alle sieben KLJB-Diözesanverbände und sind bei KLJB-Ortsgruppen zu Gast! Natürlich kann man auch tageweise teilnehmen – hier sind alle Infos…

Auf geht´s zur KLJB-Tour durch Bayern passend zum Projekt „Ausgewachsen“ vom 23. bis 30. August 2016!

Alle Infos sind im Flyer_2016_Radltour (2 MB als pdf-Download)

ausgeradelt stationen

Was müsst ihr wissen?

Anreise nach Stammheim (KLJB-Diözesanverband Würzburg) ist bereits am 23.8. möglich, offizieller Tourstart am 24.8.

Zu den Tourstopps kann mit dem Zug angereist werden. Es gibt jeweils Bahnhöfe in der Nähe (siehe Karte)

Teilnahme-Beitrag:

5 Euro pro Tag (Mittagessen und und alkoholische Getränke nicht im Preis enthalten!), zahlbar bar bei Tourantritt.

Teilnehmenden-Zahl:

beträgt maximal 25 Personen – also schnell sein und Platz sichern 😉

Am Rad mitzunehmen:

• Kleidung, Dinge des persönlichen Bedarfs, Schlafsack

• Es kann auch tageweise mitgefahren oder bei den Exkursionen teilgenommen werden

• Wir verbringen die Abende in der Regel in Ortsgruppen, die für Unterkunft und Verpflegung sorgen.

• Wir sind ohne Begleitfahrzeug unterwegs!

Anmeldeschluss ist der 25. Juli 2016!

Anmeldung per E-Mail an: ausgewachsen[at]kljb-bayern.de

Am besten schon den pdf-Anmeldebogen vorab ausfüllen und mitschicken – danke!

Die KLJB-Radltour „Abgefahren ausgeradelt“ steht im Rahmen der Individuumsphase des landesweiten KLJB-Projekts „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“ – dazu gehört auch der

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s