Wir bauen uns die Faire Maus!

Zwar ist unser Projekt „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“ bald vorbei, wir arbeiten für unsere KLJB-Gruppen dennoch mit Hochdruck an einer Bauanleitung, um eine faire Computermaus von Nager IT zu bauen. Bald bei uns erhältlich!bil-dblog

AKIS auf ausgewachsener Exkursion im OHNE Laden in München

Der AKIS war am letzten Wochenende auf Exkursion im OHNE Laden in München. Einige Impressionen sollen Lust auf diesen kleinen Laden machen! Und lasst euch sagen: wir sind jetzt richtig motiviert dem Verpackungswahn entgegenzugehen. Eine andere Welt ist möglich!

DSC01802

einfach eigenen Behälter von zuhause mitnehmen, abwiegen, gewicht aufschreiben und einkaufen!

DSC01793

der Ohne Laden in München – einfach eine gute Adresse

DSC01816

auch die Kunden sind mit ihren Wünschen an das Sortiment gefragt

DSC01815

der AKIS ist begeistert von der Idee und Umsetzung

DSC01809

es gibt für vieles regionale Alternativen

DSC01817

Schluss mit Deo in der Dose, mit Rollen Frischhaltefolie, mit Shampoo und Duschgel aus der Plastikflasche! Es gibt Alternativen!

 

 

„Ausgewachsen ausprobiert“ – Praxistag ein großer Erfolg!

2016 Praxistag Gruppe

 

 

 

 

 

Sind Tauschen und Teilen das neue Besitzen?
Diese Frage stand am Praxistag „Ausgewachsen ausprobiert“ am 23. Januar an der Landesstelle in München im Mittelpunkt.

Zum Start in die Gemeinschaftsphase haben sich fast 20 Landjugendliche von Orts- bis Landesebene bei „ausgewachsen ausprobiert“ für die Arbeit vor Ort fit gemacht. Referentin Susanne Rauh gab konkrete Methoden für die Gruppenstunde an die Hand und führte mit einem inhaltlichen Input aus, warum es nötig ist neue Modelle und Ideen des gemeinsamen Wirtschaftens und Lebens zu erdenken und auszuprobieren.

Wir freuen uns dass „Ausgewachsen“ nun in den einzelnen Diözesen, Kreisverbänden und Ortsgruppen viele Jugendliche begeistern wird und die Frage „Wie viel ist genug?“ den einen oder die andere zum Nachdenken bringt!

Kriegen wir den Klimawandel in den Griff?

Rupert Heindl_2015

Im Dezember wurden in Paris neue Klimaziele beschlossen. War das der Wendepunkt auch im Sinne von „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“ Was muss dafür getan werden? Und wie verhalten wir uns? In der sehr guten Reihe „Einfach leben“ beim Münchner Kirchenradio gab es eine Bewertung von Mattias Kiefer, Umweltbeauftragter der Erzdiözese München Freising und Referent beim letzten KLJB-Landesausschuss und Rupert Heindl, KLJB-Landesvorsitzender  und UN-Jugenddelegierter für nachhaltige Entwicklung.

Hört mal rein, es lohnt sich…

Weiterlesen

„Ausgewachsen ausprobiert“: Einladung zum Praxistag am 23. Januar 2016!

2015_Ausschnitt_Weltkugel_1Du willst vor Ort etwas zum Projekt „Ausgewachsen. Wie viel ist genug?“ machen und brauchst etwas Wissen und passende Methoden? Dann komm zu „Ausgewachsen ausprobiert“ und sieh‘ selbst, dass es Spaß macht, sich gemeinsam an Veränderungen zu wagen und andere zum Nachdenken und Mitmachen zu motivieren!

Wir laden alle Interessierten aus der KLJB Bayern ein zu unserem Praxistag mit Inputs und Methoden am 23. Januar 2016 von 10 bis 16 Uhr in der KLJB-Landesstelle!

Darum geht’s beim Ausgewachsen-ausprobiert-Praxistag:

Weiterlesen

Upcycling Wettbewerb in der Weltphase wurde verlängert!

das ist eine Seite der LandSicht, unserer Verbandszeitschrift

Für das Upcycling dient hier eine Seite der LandSicht, unserer Verbandszeitschrift

Bayerns erster Upcycling-Wettbewerb wird verlängert – auf Bitte einiger Diözesanverbände!

Alle KLJB-Gruppen ab drei Personen können noch bis zum dritten Advent selbst Gebasteltes mit Foto und Anleitung schicken und etwas gewinnen – denn in den Weihnachtsferien startet das Voting und Anfang 2016 wissen wir, wer im Rahmen des Projekts „Ausgewachsen – wie viel ist genug?“ein 24-Stunden-Erlebnis für die ganze Gruppe gewinnt! 

1. Eure Aufgabe ist es, möglichst kreativ alte Produkte upzucyceln und ihnen eine neue Verwendung als Weihnachtsgeschenke oder -deko zu geben.

Weiterlesen